Leitung ÖLFLEX® CLASSIC 110 4X0,75 - Länge wählbar

Artikelnummer: L1119804-VKV

Leitung ÖLFLEX® CLASSIC 110 4X0,75 - Länge wählbar

Kategorie: Leitungen Ölflex Classic

Länge wählen

ab 1,70 €
1,70 € pro 1 m

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand bis 0,3m)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Leitung ÖLFLEX® CLASSIC 110 4X0,75

Verwendung

ÖLFLEX® CLASSIC 110 Leitungen sind VDE registrierte Anschluss- und Steuerleitungen für gelegentlich flexiblen Einsatz und feste Verlegung bei normaler mechanischer Beanspruchung. Sie sind unter anderem für den Einsatz in trockenen, feuchten oder nassen Räumen geeignet. Sie dürfen im Freien nicht ohne UV - Schutz und nur unter Beachtung des Temperaturbereichs eingesetzt werden. Bei Raumtemperatur sind sie weitgehend beständig gegen die Einwirkungen von Säuren, Laugen und bestimmten Ölen. Sie sind geeignet für freie und bedingt ständig wiederkehrende Bewegung ohne Zugbelastung oder zwangsweise Führung.

Anwendungsbereiche
Als Anschluss- und Verbindungsleitung für Steuerungen in Werkzeugmaschinen, Anlagenbau, Maschinenbau, Förderanlagen, Fließ- und Montagebändern sowie für Mess- und Regeltechnik und Computereinheiten. Geeignet für Torsionsanwendungen in Windkraftanlagen (WKA). Die Torsionsbelastung ist auf Applikationen beschränkt, wie sie typischerweise im Loop einer Windkraftanlage auftreten.

Aufbau in Anlehnung an EN 50525-2-51/VDE 0285-525-2-51/HD 21.13 S1+A1/VDE 0281-13
  • Approbation: VDE REG.-Nr. 7030 gültig für folgendes Abmessungsspektrum:
    - 0,5 mm² - 2,5 mm² 2 - 65 Adern
    - 4 mm² - 16 mm² 2 - 7 Adern
    - 25 mm² - 120 mm² 2 - 5 Adern
  • Leiter: feindrähtige blanke Cu-Litzen gemäß IEC 60228 bzw. VDE 0295, Klasse 5
  • Aderisolation: LAPP Spezial PVC Mischung P8/1. TI2 gemäß EN 50363-3 bzw. VDE 0207-363-3 mit erhöhten Anforderungen
  • Aderkennzeichnung: gemäß VDE 0293-1, mit oder ohne GN/GE Schutzleiter. schwarze Adern mit weißen Ziffern gemäß DIN EN 50334 bzw. VDE 0293-334
  • Außenmantel PVC Mischung TM2 gemäß EN 50363-4-1 bzw. VDE 0207-363-4-1 mit erhöhten Anforderungen nach LAPP Spezifikation. Farbe: Silbergrau, ähnlich RAL 7001

Elektrische Eigenschaften
  • Nennspannung: 300 / 500 V
  • Prüfspannung: 4000 V AC

Mechanische und thermische Eigenschaften
  • Mindestbiegeradius:
    - gelegentlich bewegt: 10 x Leitung Ø
    - fest verlegt: 4 x Leitung Ø
  • Temperaturbereich:
    - gelegentlich bewegt: -15 °C bis +70 °C max. Leitertemp.- fest verlegt: -40 °C bis +80 °C max. Leitertemp.
  • Energieführungskette: begrenzt auf 2-7 Adern und 0,5 ? 2,5 mm²
    - Mindestbiegeradius: 15 x Leitung Ø
    - Temperaturbereich: -5 °C bis +70 °C max. Leitertemp.
    - Verfahrwege bis 5m: 0,2 ? 1 Million Biegezyklen
  • Torsionsbewegung in WKA:
    -  TW-0 (5000 Zyklen bei = +5 °C)
    - TW-1 (2000 Zyklen bei = -20 °C)
    - ± 150 °/m bei 1 Umdrehung pro Minute
  • Flammwidrigkeit gemäß IEC 60332-1-2 bzw. VDE 0482-332-1-2
  • Ölbeständigkeit gemäß DIN EN 50290-2-22 bzw. VDE 0819-102, TM54
  • Prüfungen gemäß IEC 60811, EN 50395, EN 50396

EG-Richtlinien
Die Leitungen sind konform zu den EG-Richtlinien 2006/95/EG (Niederspannungsrichtlinie) und 2002/95/EG und 2011/65/EG (RoHS, Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe).

Alle genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.


Marke: DOLD Mechatronik
Versandgewicht: 0,070 Kg
Artikelgewicht: 0,070 Kg
Inhalt: 1,000 m

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.